Steimle fühlt mit Kornhaus Gruppe – SZ-Online

Meißen. Als sich die „Freunde des Kornhauses“ am 8. Dezember im Burgkeller zu ihrer ersten Sitzung trafen, stach eine Ankündigung hervor: Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle kommt am 10. Juni zu einer Benefizlesung nach Meißen. Er möchte dem Verein dabei helfen, das mittelalterliche Gebäude im öffentlichen Bewusstsein zu halten. […]

Weiterlesen hier … 

Problemfall Kornhaus: Sturm, Streit und Kultur – Meißner Tageblatt

Meißen. Kritik am Zustand des mittelalterlichen Kornhauses auf dem Meißner Burgberg haben jetzt Freunde des Denkmals geäußert. Sie trafen sich nach Angaben des Meißners Jens Mahlow Ende vergangener Woche im Burgkeller, um sich abzustimmen. Wie es in einem im Anschluss verfassten Bericht heißt, „werden jetzt erste Zeichen des Verfalls immer deutlicher.“ […]

Weiterlesen hier … 

Kornhaus-Retter stimmen sich ab – SZ-Online

Meißen. Kritik am Zustand des mittelalterlichen Kornhauses auf dem Meißner Burgberg haben jetzt Freunde des Denkmals geäußert. Sie trafen sich nach Angaben des Meißners Jens Mahlow Ende vergangener Woche im Burgkeller, um sich abzustimmen. Wie es in einem im Anschluss verfassten Bericht heißt, „werden jetzt erste Zeichen des Verfalls immer deutlicher.“ […]

Weiterlesen hier … 

Eigentümer verbieten Nutzung – Meißen Fernsehen

Das Kornhaus auf Meissens Burgberg ist eines der wichtigsten, anfassbaren Zeugnisse in Sachen sächsiche Geschichte. Kulturgüter dieser Qualität werden anderswo mit Stolz gepflegt und präsentiert. Anderswo ist nicht Meissen. Die Wiege Sachsens hat für das Kornhaus nur den Verkauf, eher das Verschenken unter dubiosen Umständen, an Ehrenmänner aus Italien zustande gebracht.Die Ehrenmänner scheuen das Licht der Öffentlichkeit genau so, wie die Verantwortlichen aus Meissen, die den, natürlich geheimen, Vertrag zusammengbastelt haben.Ein Meissner Verein hat in den vergangenen zwei Jahren versucht, das Kornhaus zurück in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu holen. Den Ehrenmännern aus Corleone war das dann wohl schon zuviel Transparenz. Ab sofort ist erst einmal Schluss mit lustig! Für das Kornhaus bedeutet das: es ist 5 vor 12. […]

Anschauen auf meissen-fernsehen hier … 

Verein kämpft um das Kornhaus – SZ-Online

Meißen. Der Verein „Mit Zahnrad & Zylinder“ macht ernst. Wie die Vereinsvorsitzende Jeannette Mahlow mitteilt, haben sie und ihre Mitstreiter unter dem Namen „Freunde des Kornhauses“ eine Gruppe ins Leben gerufen, die sich für eine öffentliche Nutzung des Gebäudes engagiert. Die italienischen Besitzer des historischen Hauses hatten dies kürzlich untersagt. […]

Weiterlesen auf SZ-Online hier … 

Italiener untersagen Kornhaus Nutzung


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from sz-online

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.sz-online.de/nachrichten/it...

So sieht es im Kornhaus aus!

Meißner Verein bittet um Hilfe

Unentdeckte Orte entdeckt – Meißen Fernsehen

Tag des offenen Denkmals 2017

Der Mit Zahnrad & Zylinder e.V. öffnet zum Tag des offenen Denkmals wieder die Tore des Kornhauses. Die geführten Touren starten 11:30 und 13:00 am Kornhaus, von dort gehen wir zum alten Gefängnis, danach öffnen wir das Brückenhaus, Hohlweg 3, wo Thomas Kirste, Kurator bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die Führungen übernehmen wird.
Im Kornhaus werden nochmals Bilder von Mario Gast zu sehen sein. Weiter freuen wir uns, dass wir die Historische Radgruppe des Fahradvereins Weinböhla für eine Zusammenarbeit gewinnen konnten. Einige Radfreunde werden diesem Tag ihre Fahrräder vorstellen.

https://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/sn/54/3471/