An alle Künstler, Handwerker, Händler, Bastler und Tüftler


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from facebook

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.facebook.com/events/1405371...

Wertigste Leut & Wesen, Künstler, Handwerker, Händler, Bastler und Tüftler,

da wir zum “Mit Zahnrad & Zylinder II” (6. – 8. Juli in Meißen) wesentlich mehr Platz haben, seid ihr hiermit gefragt ^_^;
ob ihr jemanden kennt, der jemanden kennt, oder direkt Vorschläge habt, oder euch gar selbst mit eurem Stand bei uns bewerben wollt ?!

– gerne direkt an info@zahnrad-und-zylinder.de
– oder Vorschläge und Verweise direkt unter diesem Post
– möglichst nahe an oder in Sachsen wär schön, ansonsten angrenzend

Vom Künstler, Handwerker, Flohmarkthändler, Bastler, über verrückte Wissenschaftler, Tüftler und Aussteller usw. sind alle Dinge gefragt, die zum Steampunk, Vintage-Retro, Victorian, 1900 – Style passen. Gerne auch Historisches.

Erhabensten Dank und zylindrische Verbeugung,
euer Verein Mit Zahnrad & Zylinder

Der Rabe – Edgar Allan Poe

Liebe Zahnrad & Zylinder Gemeinde,
heute erreichte uns aus dem Thüringischen ein Schreiben unseres hochgeschätzten Willard T. Rooster.
Darin regt er das folgende faszinierende Unterfangen an, welches am Tag 2 des ZuZ -Festes in der späten Abendstunde stattfinden soll:
Eine beliebige Zahl von Teilnehmern, deren fünf aber nicht unterschreitend, soll das berühmte Gedicht des großen Edgar Allen Poe – DER RABE- in der Übersetzung von Carl Theodor Eben einem geneigten Publikum zu Gehör bringen. (frei oder vorlesend)

Nun fragen wir Euch!….Wer fühlt sich dem zugeneigt und gewachsen? Meldet Euch hier laut und deutlich mit: Ja, ich will !

Damit Ihr wisst, was auf Euch zukommt, hier das Gedicht in voller Pracht.

Der Teslamat

Wir freuen uns auf:

Theodora Rosina, Gräfin von Tesla & Ferdinand Phileas , Graf von Tesla und den wundervollen Teslamat.

Zu Erleben vom 6. bis zum 8.Juli beim Kunst-und Kulturfest
“Mit Zahnrad & Zylinder – Eine Reise in Verne Zeiten II”
auf Domplatz und Burghof zu Meißen

  • Teslamat Ferrotypie Photographie – Teslamat.de

Was ist Steampunk? – im Detail!

Was ist Steampunk? – im Detail!

Eine adrette Frau, die Bescheid weiß!
Sachlich, seriös, mit Witz und ausführlich erklärt von Clara Lina Wirz, bekannt von Ruffles & SteamClockworker – SteampunkSteampunk Expeditions-GesellschaftAnachronika und Amt für Aetherangelegenheiten.

Auch mit dabei beim Fest vom 06. bis 8. Juli.

ZuZ Fotobombing CORVUS CORAX

ZuZ Fotobombing CORVUS CORAX

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Nacht

Countdown: 73 Tage

COUNTDOWN: 73 TAGE – Mit Zahnrad & Zylinder II
Die vergünstigten Vorverkauftickets gibt es nicht mehr lang!

TICKETS DIREKT BEI UNS
goo.gl/YSU2bw

TICKETS BEI EVENTIM
goo.gl/eZogFk

Sei dabei und unterstütze uns schon jetzt, damit wir für Dich den zweiten Teil dieser entzückenden Zeitblase in Meißen erschaffen können!

Mit Zahnrad & Zylinder – Eine Reise in Verne Zeiten II lädt Dich ein, sich zu verlieren in einer der fantastischsten Parallelwelten des Diesseits
– dem Steampunk –
die geballte Ladung aus Kunst, Kultur, kulinarischer Extraklasse, wundervoller Atmosphäre, furiosen Abenteuern, glitzernder & audiovisueller Eindrücke sowie eine garantierte Entschleunigung aus der sonstigen Welt!

Bis gleich – Wir freuen uns auf Dich!

Bild könnte enthalten: im Freien und Text

Was ist Steampunk?

Was ist Steampunk? Erklärt in 1:18 Min.

Fotos – Mit Zahnrad & Zylinder I – 2017

Diese Fotos sind unter anderem aus der Fotogruppe bei Facebook. 

Sollen Fotos von oder mit Dir hier doch nicht erscheinen ? – bitte hier einfach melden, dankeschön! 🙂

Das Dresdner Dampfloktreffen und Steampunk Piraten

Ab morgen sind wir auf dem Dresdner Loktreffen zwei Tage mit unserem Vereinsstand. Als Deko habe ich dafür aus Kleidung, Stoffresten und Accessoires eine Steampunk Piratin zusammengestellt.
Klappte besser als ich dachte.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Geheimnisvolle Gerätschaften

Hochverehrte Zeitreise=Gesellschafter!

Vor einiger Zeit veröffentlichten wir hier erste kinematographische und photographische Aufnahmen einer bisher unbekannten Apparatur.
Nach intensiver Recherche und unter Einsatz erheblicher Mittel ist es uns nun gelungen, das bis dato gut gehütete Geheimnis zu lüften.
Bei besagter Fabrikation handelt es sich um die Aetherwellenempfangsmaschine mit der Bezeichnung 
AWEM 01.
Der Prototyp wurde kürzlich im Funkhaus
der Meißner=Dampf =Radioanstalt [MDR] installiert und durchläuft dort eine intensive Testphase, welche im günstigen Falle zur Produktion einer größeren Serie führen wird.
In vorgenanntem Falle soll auch die Modifikation des Empfangsgerätes in ein auch zum Sendebetrieb geeignetes Modell erfolgen. Wir werden zeitnah über alle Schritte bezüglich dieses Prozesses berichten.
Um unseren Kunden einen ersten Einblick in den neuesten Stand der technischen Entwicklung zu geben, veröffentlichen wir hier vorab und exclusiv die Betriebsanweisung der 

AWEM 01.  

Untertänigst Ihre ZuZ=Reiseleitung

Weiterlesen “Geheimnisvolle Gerätschaften”