Die DDZ zum Fest in Pößneck


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from facebook

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.facebook.com/Dampfzeitung/p...

Deutsche Dampf-Zeitung 23.06.2018 um 18:31

An alle Künstler, Handwerker, Händler, Bastler und Tüftler

Wertigste Leut & Wesen, Künstler, Handwerker, Händler, Bastler und Tüftler,

da wir zum “Mit Zahnrad & Zylinder II” (6. – 8. Juli in Meißen) wesentlich mehr Platz haben, seid ihr hiermit gefragt ^_^;
ob ihr jemanden kennt, der jemanden kennt, oder direkt Vorschläge habt, oder euch gar selbst mit eurem Stand bei uns bewerben wollt ?!

– gerne direkt an info@zahnrad-und-zylinder.de
– oder Vorschläge und Verweise direkt unter diesem Post
– möglichst nahe an oder in Sachsen wär schön, ansonsten angrenzend

Vom Künstler, Handwerker, Flohmarkthändler, Bastler, über verrückte Wissenschaftler, Tüftler und Aussteller usw. sind alle Dinge gefragt, die zum Steampunk, Vintage-Retro, Victorian, 1900 – Style passen. Gerne auch Historisches.

Erhabensten Dank und zylindrische Verbeugung,
euer Verein Mit Zahnrad & Zylinder

Der Rabe – Edgar Allan Poe

Liebe Zahnrad & Zylinder Gemeinde,
heute erreichte uns aus dem Thüringischen ein Schreiben unseres hochgeschätzten Willard T. Rooster.
Darin regt er das folgende faszinierende Unterfangen an, welches am Tag 2 des ZuZ -Festes in der späten Abendstunde stattfinden soll:
Eine beliebige Zahl von Teilnehmern, deren fünf aber nicht unterschreitend, soll das berühmte Gedicht des großen Edgar Allen Poe – DER RABE- in der Übersetzung von Carl Theodor Eben einem geneigten Publikum zu Gehör bringen. (frei oder vorlesend)

Nun fragen wir Euch!….Wer fühlt sich dem zugeneigt und gewachsen? Meldet Euch hier laut und deutlich mit: Ja, ich will !

Damit Ihr wisst, was auf Euch zukommt, hier das Gedicht in voller Pracht.

6.-7. Juli – Die Deutsche Dampf-Zeitung

Wie schon im letzten Jahr, so wird die Deutsche Dampf-Zeitung auch die 2. Reise in Verne Zeiten journalistisch begleiten.
Aufgrund der skandalösen Vorfälle in 2017, hat sich die ZuZ-Führung dieses Mal für embedded journalists entschieden.
(Wir erinnern an die tumultartigen Szenen während des DDZ-Seminars über die Hintergründe des Massensterbens amerikanischer Cowboys)
Die Ground Rules für die sich im Reisegebiet aufhaltenden Reporter werden derzeit erarbeitet, um sowohl Transparenz als auch Sicherheit gewährleisten zu können. !Wir weisen aber schon jetzt vorsorglich darauf hin, dass ZuZ für gesundheitliche Beeinträchtigungen aufgrund einer eventuell veränderten Weltsicht hervorgerufen durch die Kenntnisnahme der DDZ-Rechercheergebnisse keinerlei Haftung übernimmt.

https://www.facebook.com/Dampfzeitung

DDZ: Weltweit führende Zukunftsexperten einig: Neujahrsgrüße obsolet!

Skandal! (Deutsche Dampf Zeitung)

Skandal!

 Bild könnte enthalten: 3 Personen

Deutsche Dampf-Zeitung – Facebook

Nach der Veröffentlichung unseres jüngsten Sonderblattes erreichten unsere Redaktion die Fragen etlicher Lerserinnen, ob sich – in Form eines reinen Gedankenexperiments natürlich – der angeprangerte Schmuddelblick jener skandalösen Goggles wohl auch auf das männliche Geschlecht werfen ließe. Wir können diese Frage in der uns zueigenen journalistischen Qualität nunmehr beantworten: zum moralischen Schaden aller arglosen Käufer treffen die Schmuddelschutzbrillen keine Unterscheidung im Hinblick auf das jeweils durch sie hindurchfokussierte Geschlecht. In einigen weiteren Fällen erzeugten sie zudem ein den Betrachter zutiefst verwirrendes Bild.
Zur Warnung und Mahnung für unsere Leser veröffentlichen wir eine diese Umstände illustrierende Ergänzungsmeldung.