Bevorstehende Veranstaltungen:

Bevorstehende Veranstaltungen: Ludger K.

Ludger K. – Orwell war ein Optimist
Samstag, 04. März 2023, 20:00 Uhr

Zahnrad und Zylinder, Kulturgarten Burgstraße 27, 01662 Meißen, Deutschland
Ludgers zeitkritisches neues Programm ist eine feixende Anklage, die sich nicht abfinden mag mit dem Ausnahmezustand als Normalzustand – und da geht’s nicht nur um Corona.
Der Mann knöpft sich ohne Maulkorb alle Tabuthemen dieser Tage vor, untersucht, vergleicht, verspottet. So einiges im aktuellen Schlamassel erinnert ihn an den Buchklassiker „1984“, wobei er feststellt: „George Orwell hat damals ein düsteres Bild der Zukunft gezeichnet, doch mit der Twitter-Seite von Karl Lauterbach hat sogar er nicht gerechnet.“
Mit anderen Worten: ORWELL war ein OPTIMIST!
Ein Abend voller Sarkasmus, Ironie und Galgenhumor mit Ludger K.

Karten gibt es hier!

Hirschberg Tage
Samstag 18. März ab 14:00 Uhr bis Sonntag 19. März 17:00 Uhr

Bevorstehende Veranstaltungen: Hirschberg Tage

Zum Gedenken an den Amtsantritt des bedeutenden Bürgermeisters Karl Richard Hirschberg am 20. März 1859 finden zum 2. Male die Hirschberg Tage statt.
Am Sonnabend geht es um das Ballonfahren gestern und heute. Vortragender ist der Meißner Ballonfahrer Gerd Melchinger, außerdem stellen wir die Biografie Wilhemine Reicherts vor, der ersten Ballonfahrerin Deutschlands.
Am Sonntag beleuchten wir das 7. Amtsjahr Hirschbergs – 1866, Meißen wird im Deutschen Krieg von 90.000 Preußen besetzt.

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei! 

Bordell Nautique – Ringelnatz & andere Maritimitäten
Samstag, 22. April 2023 um 19:00 Uhr:

Bevorstehende Veranstaltungen: Thomas Lautenknecht

Zahnrad und Zylinder, Kulturgarten Burgstraße 27, 01662 Meißen, Deutschland
Thomas Lautenknecht in der Rolle als namenloser Matrose spielt, singt, knarrt und säufzt sich durch maritime und kontinentale Gedichte des sächsischen Dichters Joachim Ringelnatz, berichtet vom Seemann Kuttel Daddeldu, vom Mädchen mit dem Muttermal und der unsterblichen Liebe zu seiner längsten Braut, schreibt aus Hongkong, philosophiert in Hamburg, berät seinen Enkel Heini, besucht seine Kinder und erzählt, umgeben von maritimen Requisiten, allerlei Seemannsgarn, spinnt morsche Fäden aus seiner Zeit auf Kreuzfahrtschiffen in der Ostfriesischen Korallensee und dem Steinhuder Meer.
Zu erleben im Zahnrad und Zylinder Kulturgarten, Burgstraße 27, 01662 Meißen

Karten gibt es hier!

Bevorstehende Veranstaltungen: Meißen in Flammen

SAMSTAG, 3. JUNI 2023 UM 14:00
Am 6. Juni 1637 stand Meißen in Flammenwir erinnern daran!
Das Wüten der schwedischen Soldateska hatte Meißen hart getroffen. Von den 277 Häusern der Innenstadt waren nur noch 102 bewohnbar geblieben. Besonders die Burggasse (Burgstraße) war schwer gebrandschatzt….
(Text und Titelbild https://meissnertageblatt.de/gesc…/2238-meissen-in-flammen)
Wir erinnern an den 30jährigen Krieg und seine Auswirkungen auf Meißen. Es gibt sachkundige Vorträge und Musik der Renaissance.